Mobil-Serie     MS09



■ Unterstützt die Formfaktoren 2260 und 2280 von B-Key-M.2-SATA-SSDs

■ Eldes Gehäuse, komplett aus Aluminium, kleines Design im Taschenformat

■ Aktuelle USB-3.1-Gen-2-Schnittstelle mit Super-Speed-Übertragungsrate bis 10Gb/s

■ Robuste USB-Type-A-Schnittstelle, keine Treiberinstallation erforderlich

■ Einziehbarer USB-Anschluss

          Um von der zunehmenden Popularität von M.2-Solid-State-Drives zu profitieren, entwickelte SilverStone das MS09, ein hochwertiges M.2-Gehäuse im Taschenformat. Es besitzt ein edles Außenfinish aus eloxiertem Aluminium und ist dabei fast so klein wie ein herkömmliches USB-Laufwerk. Im Inneren nimmt das MS09 eine M.2-SATA-SSD bis 80mm auf, und kann daher mit einer Vielzahl neuer oder wiederverwendeter M.2-SATA-SSDs von Notebooks verwendet werden und diese in ein High-Speed-USB-Flash-Laufwerk verwandeln. Zur maximalen Nutzung der Leistung von M.2-SATA-SSDs verfügt es zudem über eine USB-3.1-Gen-2-Schnittstelle für superschnelle Lese-/Schreibvorgänge und eine ausgezeichnete Kompatibilität. Zuletzt wurde das MS09 für den Betrieb ohne zusätzliche Treiberinstallation ausgelegt, wodurch Sie es komfortabel mitnehmen und fast sofort an nahezu jedem PC nutzen können.


Es gibt drei Arten von M.2-SSDs. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied zwischen ihnen kennen, bevor Sie diese mit Ihrem SilverStone-Produkt kombinieren.

SATA (B-Key) nur Unterstützung für die Installation dieses Typs
Für SATA-SSDs, verbunden über AHCI-Treiber und SATA-3.0-Port (6 Gbit/s), exponiert über den M.2-Anschluss.

PCI Express mit AHCI (M-Key)
Für PCI-Express-SSDs, verbunden über den AHCI-Treiber und bereitgestellte PCI-Express-Lanes. Abwärtskompatibel mit verbreiterter SATA-Unterstützung in Betriebssystemen auf Kosten der Bereitstellung optimaler Leistung durch Einsatz von AHCI für Zugriff auf PCI-Express-SSDs.

PCI Express mit NVMe (M-Key)
Für PCI-Express-SSDs, verbunden über den NVMe-Treiber und bereitgestellte PCI-Express-Lanes. Hochleistungsfähige und skalierbare Hostcontroller-Schnittstelle, speziell zur Verbindung mit PCI-Express-SSDs entwickelt und optimiert. NVMe wurde von Grund auf neu entwickelt, setzt auf geringe Latenz und Parallelität von PCI-Express-SSDs und Ergänzung der Parallelität zeitgemäßer CPUs, Plattformen und Anwendungen.

Please note: The MS09 is only designed for M.2 SATA SSD, it is not compatible with NVMe SSD.



Modell Nr.
SST-MS09C / SST-MS09S / SST-MS09B
Farbe Dunkelgrau / Silber / Schwarz
Anschluss USB Type-A
Übertragungsgeschwindigkeit USB 3.1 Gen 2 bis 10Gb/s (kompatibel mit USB 3.1 Gen 1 /3.0 / 2.0 / 1.1)
Material Aluminiumgehäuse und -platte, einteilig
Controller VIA VL715
Unterstützter M.2-SSD-Typ B-Key-SATA-M.2-SSD x 1
Unterstützt die Größen 22 x 60mm oder 22 x 80mm
LED-Anzeige Leuchtet blau: Eingeschaltet
Blinkt blau: Lesen / Schreiben
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows 10/8.1/8/7 (32 und 64 Bit) oder künftige Versionen
Mac OS 10.8.6 oder künftige Versionen
Nettogewicht 33g ± 5g
Abmessungen 110mm (B) × 9mm (H) × 26mm (T)


ECM20
Duale M.2-zu-PCI-E X4-und-SATA-6G-Adapterkarte mehr...
ECM21
M.2- (NGFF) zu-PCI-E-x4-Adapterkarte mehr...
ECM22
Dual-M.2-zu- PCIe-x4-NVMe-SSD- und -SATA-6-G-Adapterkarte mit fortschrittlicher Kühlung mehr...
DS223
2,5-Zoll-HDD/SSD-RAID-Gehäuse mit zwei Schächten und USB 3.1 Typ C mehr...
TS231U-C
3,5-Zoll-RAID-Gehäuse mit zwei Schächten und USB 3.1 Typ C mehr...
 
 
Describe
Ver
Size
Download
MS09 Anleitung
 V1.0 
560 KB
     
MS09 Hochauflösende Fotos
  
4,132 KB
     


MS09 eDM (ms09-edm-de.pdf)
 
99 KB

A:Please make sure the installed SSD is a SATA model, the MS09 is not compatible with NVMe SSD models. Brand new, never used SSD needs to be partitioned and formatted before use just like regular hard drives.