ECM20

■ Verwandelt einen M.2-Port (M-Schlüssel) in eine PCI-E-x4-Schnittstelle

■ Verwandelt eine zweiten M.2-Port (B-Schlüssel) in eine SATA-Schnittstelle

■ Unterstützt zwei M.2-SSDs gleichzeitig

■ Beinhaltet einen optionalen Low-Profile-Erweiterungssteckplatz

■ Keine Treiberinstallation erforderlich

Hinweis

Es gibt drei Arten von M.2-SSDs. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied zwischen ihnen kennen, und prüfen Sie, ob sie von Ihrem System/Motherboard unterstützt werden, bevor Sie sie mit Ihrem SilverStone-Produkt koppeln.

SATA (B-Key)
Für SATA-SSDs, verbunden über AHCI-Treiber und SATA-3.0-Port (6 Gbit/s), exponiert über den M.2-Anschluss.

PCI Express mit AHCI (M-Key)
Für PCI-Express-SSDs, verbunden über den AHCI-Treiber und bereitgestellte PCI-Express-Lanes. Abwärtskompatibel mit verbreiterter SATA-Unterstützung in Betriebssystemen auf Kosten der Bereitstellung optimaler Leistung durch Einsatz von AHCI für Zugriff auf PCI-Express-SSDs.

PCI Express mit NVMe (M-Key)
Für PCI-Express-SSDs, verbunden über den NVMe-Treiber und bereitgestellte PCI-Express-Lanes. Hochleistungsfähige und skalierbare Hostcontroller-Schnittstelle, speziell zur Verbindung mit PCI-Express-SSDs entwickelt und optimiert. NVMe wurde von Grund auf neu entwickelt, setzt auf geringe Latenz und Parallelität von PCI-Express-SSDs und Ergänzung der Parallelität zeitgemäßer CPUs, Plattformen und Anwendungen.

Die folgenden SSD-Modelle wurden von SilverStone getestet und in Bezug auf optimale Funktionsweise mit dem auf dieser Seite präsentierten Produkt geprüft.

 

 

Spezifikationen

Modell Nr. SST-ECM20
Anschluss PCI Express X4 / SATA 6Gbps
SSD-Schnittstelle M.2(NGFF)
Modulschlüssel SATA-basierter B-Schlüssel
PCI-E-4x-basierter M-Schlüssel
Anzahl Laufwerke 2
Unterstützter M.2-SSD-Typ 2230, 2242, 2260 und 2280
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows
Mac OS X
Linux
Unterstützte M.2-SSD-Länge 30mm, 42mm, 60mm, 80mm
Hinweis :
Hinweis: ECM20s „M“-Schlüssel dient nur der Nutzung mit einer PCI-E-SSD, der „B“-Schlüssel dient nur der Nutzung mit einer SATA-SSD.
Hinweis: Damit die B-Schlüssel-SSD funktioniert, muss ein 7-poliges SATA-Kabel am Motherboard angeschlossen sein.
Hinweis: M.2-PCIe-NVMe-Modus-SSD erfordern die Verwendung eines Motherboards mit einem Chipsatz der Intel® 9-Serie (Z97 H97 Z170 X99) oder höher und Windows 8 oder einem aktuelleren Betriebssystem. USB host interface USB3.0 (Max. 5Gbps) compatible with USB 2.0
Hinweis: Falls Ihr Betriebssystem nicht mit den von SilverStone entwickelten Erweiterungskarten kompatibel ist, sodass Ihr Gerät nicht erkannt werden kann, sollten Sie den Treiber Ihres Motherboards oder das BIOS auf die neueste Version aktualisieren. Sie können auch versuchen, den Kompatibilitätsmodus Ihres Betriebssystems auszuführen, und vorherige Versionen des Betriebssystems zur Installation des von den Erweiterungskarten benötigten Treibers wählen.
 




  • Downloads
  • Empfehlungen
  • Testberichte
  • F & A


Describe Ver Größe Download
ECM20 Manual V1.2 369 KB
ECM20 High resolution photos 7,095 KB
ECM20 eDM (ecm20_edm_de.jpg)   666 KB

ECM22 Dual-M.2-zu- PCIe-x4-NVMe-SSD- und -SATA-6-G-Adapterkarte mit fortschrittlicher Kühlung mehr...
ECM23 M.2-NVMe-SSD-zu-PCIe-3.0-x 16-Adapter mit Kühlkörper mehr...
ECM24 M.2-NVMe-SSD-zu-PCIe-3.0-x4-Adapter mit Kühlkörper mehr...
ECM25 M.2-NVMe-SSD-zu-PCIe-x4-1U-Adapter mehr...
ECM26 M.2-NVMe-SSD-zu-PCIe-x4-Adapter mit Kühlkörper mehr...
MS09 Externes M.2-SATA-SSD-Gehäuse mit USB 3.1 Gen 2 mehr...
TP01-M2 M.2-SSD-Wärmepolster mehr...
TP02-M2 M.2-SSD-Kühlset mehr...
No, Please using regular SATA cable without latch connector.
No, You cannot install to that connector, please install to B-Key connector.
No, You cannot install to that connector, please install to M-Key connector.