Intro
 
Seit der Gründung im Jahre 2003 hat sich SilverStone Technology zu einem etablierten Marktführer in seinem Bereich entwickelt. Mit einem Eliteteam von Ingenieuren starteten wir unsere Mission, inspirierende Produkte auf den Markt zu bringen. Um unseren Kunden eine große Auswahl an Artikeln bieten zu können, haben wir unser Sortiment seit unserer Gründung ständig um neue Produkttypen als auch um neue Produktgruppen erweitert.
Durch unsere Distributionsfilialen in verschiedenen Teilen der Erde sind SilverStone Produkte weltweit zu sehen. Mit der Integration modernster Technologien in praktische Produkte, die angenehm zu nutzen sind, erreichen wir nicht nur Computerbegeisterte, sondern auch an Home Entertainment interessierte Anwender.
Hier bei SilverStone Technology sind wir stolz darauf, den höchsten Maßstab sowohl an das Design sowie an die Herstellung von Computergehäusen, Netzteilen und Zubehör anzusetzen und sie konsequent nach diesem Standard weiter zu entwickeln. Unser Streben nach erstklassigen, ästhetisch anspruchsvollen Produkten ist permanent; unsere Ingenieure sind stetig auf der Suche nach besten Techniken, um unseren Verbrauchern hochwertige Produkte zu liefern, die fortschrittlichste Technik mit Schönheit verbinden.
SilverStone Technology Co., Ltd.
12 F No. 168 Jiankang Rd.
Zhonghe Dist., New Taipei City 23585
Taiwan R.O.C.
Telephone: +886-2-8228-1238
Philosophie
Die Philosophie von SilverStone Technology basiert auf ihren eigenen Stärken. Innovation, Fachkenntnisse und Kompetenz allein sind in der Industrie nicht ausreichend. Unser Ziel ist es, sicher zu stellen, dass sich diese Kompetenz konsequent in all unseren Produkten widerspiegelt, und die Wünsche der Kunden komplett erfüllt. SilverStone Technology wächst mit dem rasanten technologischen Fortschritt unserer Zeit und erschafft dabei neue ästhetische Standards für hochqualitative Industrieprodukte.
SilverStone ISO 9001:2015 Certification
Qualitätsrichtlinien unserer Firma
Hervorstechendes Design
Perfekte Qualität
Maximale Kundenzufriedenheit
Meilensteine des Unternehmens
  • 2021.01
    SilverStone veröffentlicht sein erstes externes M.2-Gehäuse mit Unterstützung von USB 3.2 Gen 2x2, MS12.
  • 2021.02
    SilverStone veröffentlicht sein lüfterloses Netzteil mit der höchsten Wattzahl, das Nightjar NJ700.
  • 2021.06
    SilverStone Vital 4 Barebone veröffentlicht, das erste NUC-Element-Produkt.
  • 2021.08
    SilverStone beginnt mit dem Verkauf von Lüftern mit winzigem Formfaktor (kleiner als 80 mm) für den Einzelhandel mit drei Modellen: FTF4010 (40 mm), FTF5010 (50 mm) und FTF 6025 (60 mm)
    SilverStone Air Penetrator 184i ARGB / 184i PRO angekündigt, die ersten Lüfter mit dem einzigartigen Shark-Force-Flügeloberflächenmuster.
  • 2021.09
    SilverStone veröffentlicht das am besten schallgedämpfte PC-Gehäuse auf dem Markt, das SETA Q1 (Cybenetics-zertifiziert im November 2021).
  • 2021.10
    SilverStone ALTA G1M veröffentlicht, mit dem klassischen Fortress-FT03-Layout und dazu hoher Komponentenkompatibilität, die bei Micro-ATX-Gehäusen selten ist.
  • 2021.11
    SilverStone veröffentlicht HELA 2050 Platinum, das bislang leistungsfähigste PC-Netzteil für den Einzelhandel.
  • 2020.01
    Seta A1 lanciert, das erste Middle- bis Highend-Tower-Gehäuse in der modernisierten Tower-Gehäuse-Serie; es erzielt neue Spitzenwerte bezüglich Verhältnis von Geräuschemission zu Kühlleistung.
  • 2020.02
    SilverStone stellt Essential ET700-MG vor, sein erstes Netzteilmodell der Einstiegsklasse mit vollständig modularen Kabeln.
  • 2020.04
    SilverStone veröffentlicht hochflexible Verlängerungsstromkabel, PP07E..
  • 2020.05
    Veröffentlichung von Krypton KR03, dem erschwinglichsten Tower-CPU-Kühler, den SilverStone jemals herausgebracht hat.
  • 2020.07
    SilverStone veröffentlicht das erste Gehäuse, das die Merkmale und Funktionen von Server- und Enthusiasten-Gehäusen in einem Produkt vereint, das RM42-502.
    Veröffentlichung von Milo 10, dem ersten Gehäuse im Einzelhandel, bei dem Nutzer die Gehäusegröße nach Bedarf ändern können.
  • 2020.08
    SilverStones Einzelhandelsnetzteil mit höchster Wattzahl, Decathlon DA1650, wird veröffentlicht.
    Das herausragende SUGO 14 wird in den Markt eingeführt, setzt den Maßstab für Komponentenmontage in einem Sub-20-Liter-Gehäuse fest.
  • 2020.10
    SilverStone veröffentlicht die IceGem series, das erste Alles-in-Einem-Flüssigkühlprodukt, das mit TR4 und anderen CPU-Sockeln kompatibel ist.
  • 2020.11
    SilverStone veröffentlicht SX1000, das weltweit erste SFX-L-Modell mit einer 1000-W-Stromversorgung.
  • 2019.01
    Veröffentlichung des FW124-ARGB: erster schmaler Lüfter der Welt mit adressierbarem RGB.
  • 2019.02
    Gründung der SilverStone Technology Pty Ltd. in Australiager.
  • 2019.03
    Veröffentlichung des Air Penetrator AP183: SilverStone nimmt weiterhin eine Vorreiterrolle im Bereich extragroßer Lüfter für PC-Gehäuse ein.
  • 2019.04
    Markteinführung von SilverStones erstes Raspberry-Pi-Gehäuse für den Einzelhandel, PI01.
  • 2019.05
    SilverStone veröffentlicht MS11, sein erstes externes NVMe-M.2-Gehäuse.
  • 2019.06
    Veröffentlichung der Case-Storage-Serie CS381 ls erstes Micro-ATX-Gehäuse auf dem Markt, das 8 Hot-Swapping-fähige Einsätze und Kompatibilität mit 240-mm-AiO-Kühlern in nur 30 Litern ermöglicht.
  • 2019.08
    Veröffentlichung der brandneuen Permafrost-Serie: ein wesentlicher Schritt im Technik- und Leistungsniveau der Flüssigkühlprodukte von SilverStones.
  • 2019.09
    FS305-12G veröffentlicht, das erste SilverStone-Speicherprodukt, das offiziell SAS 12G unterstützt.
  • 2019.11
    SilverStone releases LS04, the first PC addressable RGB (ARGB) light strip on the market to have dual-sided, uniform lighting and flexible material.
    SilverStone veröffentlicht modulares 4HE-Servergehäuse mit geringer Tiefe in RM41-H08 und RM41-506 und zugehörigen Teilen, und macht Servergehäuseoptionen dadurch im Einzelhandel besser zugänglich als je zuvor.
  • 2019.12
    Fara B1 debütiert, das erste von SilverStone nach Modernisierung seines Sortiments der Tower-Gehäuse-Serie veröffentlichte Modell.
  • 2018.02
    SilverStone veröffentlicht sein erstes Erweiterungsschacht-Speichergerät, das EXB01.
  • 2018.03
    Veröffentlichung des Mammoth MMS02, das zum bestbewerteten wasser- und staubdichten Laufwerkgehäuse des SilverStone-Sortiments bei IP68 wird.
    SilverStone führt sein erstes FlexATX-Netzteil für den Einzelhandel, das FX350-G, ein.
  • 2018.06
    Lucid LD01 released, becoming the first production SilverStone case to utilize stainless steel construction.
    FW123-RGB / FW142-RGB / AP124-ARGB / AP142-ARGB released, becoming the first RGB and addressable RGB fans to use dual ball bearing.
    Nightjar NJ450-SXL released, the world’s first SFX-class fanless power supply.
  • 2018.10
    UC03-PRO & UC04-PRO launched as SilverStone’s first portable, foldable USB data and charging stations.
  • 2018.11
    SilverStone’s first RGB liquid cooling products, Tundra TD02-RGB and TD03-RGB , released.
  • 2017.01
    SilverStone veröffentlicht sein erstes Gehäuse mit werkseitigem Grafikdruck mit limitierter Auflage, das Primera PM01-RGB.
    SilverStone releases its first case with factory graphics printing with the limited edition Primera PM01-FX.
  • 2017.02
    SilverStone veröffentlicht sein erstes TFX-Netzteil, das TX300.
    SilverStone veröffentlicht die weltweit ersten RGB-Lüftergitter, FG121 and FG141.
  • 2017.04
    SilverStone kündigt seine Unterstützung für AMDs AM4-Prozessoren durch das Angebot neuer Halterungsdesigns für die meisten seiner Kühlermodelle an.
  • 2017.05
    RAVEN Z RVZ03 wird offiziell veröffentlicht, wird zum ersten im Einzelhandel erhältlichen Mini-ITX-Gehäuse zur Integration von RGB-Beleuchtung.
  • 2017.06
    SilverStone veröffentlicht sein erstes im Einzelhandel erhältliches und für Notebooks und Intel SFF entwickeltes Netzteil, das AD120-T.
  • 2017.08
    SilverStone veröffentlicht sein erstes externes M.2-Gehäuse, das MS09.
  • 2017.09
    SilverStone veröffentlicht TOB03, sein erstes optisches Laufwerk, das Ultra-HD-Blu-rays unterstützt.
  • 2017.10
    PC-Remote-Starter der dritten Generation von SilverStone, ES02-PCIE, kommt auf den Markt.
    ECM22 wird auf den Markt gebracht und wird das erste SilverStone-Produkt, das 110 mm lange M.2-SSDs unterstützt und für erstklassige Kühlleistung freiliegende Goldeinlagen enthält.
  • 2017.12
    Veröffentlichung von ET550-HG / ET650-HG / ET750-HG als Start einer neuen Reihe von Netzteilen mit semimodularen Kabeln.
    Veröffentlichung von Redline RL07 mit einzigartig gestalteter asymmetrischer Metallfrontblende.
  • 2016.01
    SilverStone führt CPU-Serie, Kabel mit reversiblen Typ-A-, reversiblen Micro-B-, Lightning- und Kombianschlüssen ein.
    SilverStone lanciert Mammoth MMS01, sein erstes nach IP65-Schutzgrad zertifiziertes Speichergehäuse der Militärklasse.
    SilverStone Technology Co., Ltd. in Japan nimmt seine Geschäftstätigkeit auf.
  • 2016.02
    Markteinführung der Strider-Titanium-Netzteile; setzen neuen Maßstab als kleinste vollständig modulare 80-PLUS-Titanium-ATX-Netzteile der Welt.
  • 2016.03
    SilverStone führt Primera-Serie ein, eine mit Supersportwagen-Flair gestaltete Gehäusereihe.
  • 2016.04
    Markteinführung des ersten im Handel erhältlichen PC-Gehäuses mit USB-Typ-C-Konnektivität von SilverStone, des Redline RL05.
    SilverStone veröffentlicht sein erstes Fahrzeugzubehörprodukt, das USB-Ladegerät VAC21.
  • 2016.05
    SilverStone veröffentlicht sein erstes 80-PLUS-Platinum-SFX-L-Netzteil, das SX700-LPT.
  • 2016.06
    Markteinführung des mobilen Ladegerätes PB06; SilverStones erstes Produkt mit der Fähigkeit, Fahrzeugen Starthilfe zu geben.
  • 2016.07
    Markteinführung von Strider Platinum ST1000-PT und ST1200-PT, den ersten SilverStone-Netzteilen für 24/7-Mining- oder Recheneinsatz.
  • 2016.08
    Markteinführung des TS433-TB mit SilverStones erster Anwendung für Thunderbolt-Schnittstelle.
  • 2016.09
    SilverStone veröffentlicht offiziell Vital VT01, sein erstes Mini-STX-Gehäuse.
  • 2016.11
    SilverStone veröffentlicht sein erstes HDMI-Kabelprodukt, das CPH01.
    ECU04-E veröffentlicht, mit Redriver-Chip zur Erweiterung des Längenlimits von USB-3.1-Gen2-Kabeln.
  • 2016.12
    SilverStone veröffentlicht das weltweit erste 80-PLUS-Titanium-SFX-L-Netzteil, das SX800-LTI.
  • 2015.01
    SilverStone veröffentlicht SX500-LG, sein erstes Netzteil mit SFX-L-Formfaktor.
  • 2015.02
    Sugo SG13 wird als bislang kleinstes Gehäuse, das mit ATX-Netzteilen und Grafikkarten in voller Länge (10,5 Zoll) kompatibel ist, auf dem Markt eingeführt.
  • 2015.03
    SilverStone veröffentlicht Mammoth MM01, das erste PC-Gehäuse für den Einzelhandel mit HEPA-Filtertechnologie.
  • 2015.04
    Veröffentlichung von Fortress FTZ01, dem allerersten Mini-ITX-Gehäuse mit einteiliger Aluminiumkonstruktion.
  • 2015.06
    SilverStone lanciert mit ECWA1- und WA-Zubehör seine ersten Desktop-WLAN-Produkte.
  • 2015.07
    Einführung der Case Storage-Modelle CS01 und CS01-HS , der ersten Mini-ITX-Gehäuse, die einteiliges Aluminiumdesign mit um 90 Grad drehbarem Motherboard kombinieren.
  • 2015.08
    Zeitgleiche Veröffentlichung von RAVEN Z RVZ02 und Milo ML08 , weitere Stärkung von SilverStones Position als führender Konsolen-/HTPC-Gehäusehersteller.
  • 2015.09
    Markteinführung der dünnsten All-in-One-Flüssigkühler Tundra TD02-SLIM und TD03-SLIM.
  • 2015.10
    Markteinführung der Strider-Platinum-Netzteile; setzen neuen Maßstab als kleinste vollständig modulare 80-PLUS-Platinum-ATX-Netzteile der Welt.
  • 2014.01
    SilverStone bringt das DS380 auf den Markt, ein bahnbrechendes Mini-ITX-Hybrid-Computergehäuse, das auch als NAS-Gehäuse mit großem Platzangebot eingesetzt werden kann und SATA- und SAS-Festplatten unterstützt.
    SilverStone bringt das RAVEN Z RVZ01 auf den Markt, ein revolutionäres schlankes Mini-ITX-Gehäuse für Highend-Komponenten.
  • 2014.04
    SilverStone gibt sein erstes 80 PLUS Platinum-zertifiziertes Netzteil heraus, das gebläselose Nightjar NJ520.
  • 2014.05
    SilverStone veröffentlicht das Grandia GD09 zur Präsentation immer besserer Designs, die die Raumnutzung mit einem 27-Liter-HTPC-Gehäuse maximieren, das Full-ATX-Motherboards und andere Komponenten aufnehmen kann.
    SilverStone lanciert offiziell EBA01, seinen ersten Kopfhörerständer.
  • 2014.06
    SilverStone veröffentlicht das RAVEN RV05, eines der ersten im Einzelhandel erhältlichen Tower-Gehäuse für Enthusiasten, das komplett auf 5,25-Zoll-Laufwerksschächte verzichtet.
  • 2014.07
    Einführung des SX600-G, einem weiteren Meilenstein unter den SFX-Netzteilen, das mit 756 W pro Liter das Einzelhandelsnetzteil mit der bislang höchsten Energiedichte ist.
  • 2014.08
    SilverStone lanciert Kühllüfter der FQ- und FW-Serie mit einzigartigem doppelt geschwungenem Lüfterflügeldesign.
  • 2014.12
    SilverStone lanciert Rackmount-Speichergehäuse der RM-Serie.
  • 2013.01
    SilverStone stellt offiziell sein erstes Mobilgeräteprodukt vor, den Teratrend PocketPower PB05, ein AA-Batterie-betriebenes USB-Ladegerät.
    SilverStone veröffentlicht den Air Penetrator-Lüfter der dritten Generation, den AP123. Er ist der erste im Handel erhältliche Computerlüfter der Welt mit drei verschieden geformten Lüfterflügeln an einer Lüfternabe.
  • 2013.04
    SilverStone bringt sein erstes Bildschirmzubehör auf den Markt, die LCD-Monitorhalterungen ARM11 und ARM22.
  • 2013.05
    Nach über einem Jahr Entwicklung bringt SilverStone seine ersten All-in-One-Flüssigkeitskühler, Tundra TD02 und TD03, auf den Markt.
  • 2013.06
    Air Penetrator AP123 erhält COMPUTEX d&i-Auszeichnung und wird zu einem von nur fünf Produkten, die mit der begehrten goldenen Auszeichnung unter 90 Preisträgern geehrt werden.
    SilverStone demonstriert Prototypen des weltweit ersten All-in-One-Flüssigkeitskühlers mit pumpenlosem Design bei der Computex 2013.
  • 2013.07
    SilverStone bringt das Milo ML05, sein erstes HTPC-Gehäuse speziell für den Mini-ITX-Formfaktor, auf den Markt.
  • 2013.08
    SilverStone bringt den Noble Breeze NB04, einen beispiellosen Notebook-Kühler mit verbesserter gebogener Verbundaluminiumkonstruktion, auf den Markt.
  • 2013.09
    ST30SF launches as the first ever SFX retail power supply with semi-fanless capability.ST30SF wird als erstes im Handel erhältliches semi-fanless SFX-Netzteil auf den Markt gebracht.
  • 2013.10
    SilverStone continues USB 3.0 leadership with launch of EC04-E, a PCI-Express USB 3.0 card featuring SATA 15pin power connector.
  • 2013.11
    SilverStone kündigt das CP11, das weltweit dünnste und flachste SATA-Kabel aller Zeiten, an.
  • 2013.12
    SilverStone bringt erneut die Ensemble-Serie auf den Markt; mit einem Debüt der EB01-E DAC und EB03-Kopfhörerverstärkerprodukte.
  • 2012.03
    SilverStone bringt Grandia GD07 und GD08 auf den Markt, die ersten HTPC-Gehäuse mit 10+ Festplattenspeicherplatz, bis zu fünf 120-mm-Lüftern und anpassbarer LED.
  • 2012.04
    SilverStone bringt Fortress FT03-MINI auf den Markt und verkleinert damit das beispiellose FT03 -Design um 50 %.
  • 2012.07
    SilverStone bringt ST45SF-G auf den Markt, das erste 80 PLUS Gold-SFX-Netzteil der Welt mit vollständig modularen Kabeln.
    SilverStone bringt das Heligon HE01 auf den Markt, seinen ersten vollständig neuen CPU-Kühler in sechs Jahren, der handelsübliche Kühler mit einem Lüfter in die Schranken verweist.
  • 2012.08
    SilverStone bringt Strider Gold ST65F-G und ST55F-G auf den Markt, die kleinsten PS2- (ATX) Netzteile mit vollständig modularen Kabeln und 80 PLUS Gold.
  • 2012.09
    SilverStone bringt Sugo SG09 auf den Markt, ein Small Form Factor- (SFF) Gehäuse mit 23 Liter Volumen und beeindruckender Unterstützung von Highend-Komponenten.
  • 2012.11
    SilverStone bringt mit dem ZM1350 erneut die Zeus-Serie auf den Markt; er verfügt über einen patentierten Schienenschalter zur Übertaktung und industriellen Nutzung.
  • 2011.01
    SilverStone veröffentlicht sein erstes intelligentes NAS-Gerät, das Data Center DC01.
  • 2011.02
    SilverStone bringt das Temjin TJ11 auf den Markt, das erste Computergehäuse mit Dual-Uni-Body-Konstruktion.
  • 2011.06
    SilverStone führt mit dem AP121-USB eine neue Reihe von Desktop-USB-Lüftern ein, die Luftkanalisierungsgitter von der Air Penetrator-Serie nutzen.
    SilverStone veröffentlicht mit EC01 und EC03 die ersten PCI-E-Erweiterungskarten der Welt mit 19-poligem internem USB 3.0-Anschluss.
  • 2011.07
    SilverStone bringt den CP06 auf den Markt, den ersten SATA-Netzkabelsplitter zur Integration von Kondensatoren.
  • 2011.08
    SilverStone bringt das Nightjar ST50NF, das leistungsstärkste lüfterlose Netzteil aller Zeiten, auf den Markt.
  • 2011.12
    SilverStone veröffentlicht das Strider Gold Evolution, das erste Netzteil zur Integration von Air Penetrator-Lüftern.
  • 2010.01
    SilverStone gewinnt die iF 2010-Produktdesignauszeichnung mit dem Fortress FT02.
  • 2010.02
    SilverStone kündigt HDDBOOST, ein zur nahtlosen Kombination von SSDs und HDDs entwickeltes Produkt, an.
  • 2010.03
    SilverStone führt den ersten Computerlüfter zur Nutzung des Luftkanalisierungsgitters mit dem Air Penetrator ein.
  • 2010.04
    SilverStone bringt das erste im Einzelhandel erhältliche Netzteil mit SFX-Formfaktor, das ST45SF, auf den Markt.
  • 2010.06
    Das leistungsstärkste Mini-ITX-Gehäuse aller Zeiten, das Sugo SG07 mit 600-W-Netzteil, wird vorgestellt.
  • 2010.09
    SilverStone bringt mit dem Strider Plus ST50F-P das kleinste modulare ATX-Netzteil der Welt auf den Markt.
  • 2010.11
    SilverStones innovatives Fortress FT03-Gehäuse wird mit dem 2011 CES Innovations Award ausgezeichnet./div>
  • 2010.12
    SilverStone veröffentlicht mit dem HTPC-Gehäuse Milo ML03 das weltweit erste im Handel erhältliche Computergehäuse mit internem USB 3.0-Anschluss an der Vorderseite.
  • 2009.01
    SilverStone bringt das Sugo SG05 auf den Markt und macht den Mini-ITX-Formfaktor zum Standard.
  • 2009.02
    SilverStone bringt seine ersten optischen Laufwerke,SOD01 (slim, DVD) und TOB02 (slim, Blu-ray), auf den Markt.
  • 2009.04
    SilverStone veröffentlicht mit dem 1500 W Strider ST1500 sein leistungsstärkstes Verbrauchernetzteil aller Zeiten.
  • 2009.07
    SilverStone bringt mit dem RAVEN RV02 das zweite Gehäuse mit um 90° drehbarer Motherboard-Konfiguration auf den Markt.
  • 2009.09
    SilverStone veröffentlicht das Grandia GD04, das leistungsstärkste Micro-ATX-HTPC- & SFF-Gehäuse mit drei 120-mm-Lüftern in 21 Litern.
  • 2009.11
    SilverStone bringt seine Netzteile der Strider Plus-Serie auf den Markt, kombiniert Funktionen und Merkmale der Serien Olympia, Decathlon, Element und Strider in einer Serie.
    SilverStone veröffentlicht das Fortress FT02, das erste Produkt, das drei einzigartige SilverStone-Merkmale in einem Gehäuse kombiniert (Stapelbarkeit, Überdruck, Einkörperdesign).
  • 2008.01
    SilverStone stellt sein NVIDIA ESA-zertifiziertes Gehäuse, das Temjin J10-ESA, vor.br /> SilverStone kündigt seine erste Gaming-Maus an, die später den Namen RAVEN RVM01 trägt.
  • 2008.03
    Stone präsentiert das Fortress FT01 und unterstreicht den Einsatz „positiven Luftdrucks“ zur optimalen Luftstromverteilung.
  • 2008.05
    SilverStone gibt die TJ10 NVIDIA-Sonderedition Edition-TJ10B-WNV bekannt.
  • 2008.06
    SilverStone kündigt sein erstes Gehäuse mit um 90° drehbarer Motherboard-Konfiguration im RAVEN RV01 an.
  • 2008.07
    SilverStone gibt ZM1200 & ZU1200 zur Unterstützung von GTX 280 in 3-Wege-SLI bekannt.
  • 2008.11
    SilverStone gewinnt Auszeichnung als bester Gehäusehersteller bei Custom PC 2008.
  • 2007.01
    SilverStone bringt Sugo SG03 auf den Markt und definiert SFF-Formfaktor neu.
  • 2007.06
    SilverStone erhält ISO 9001:2000-Zertifizierung.
    SilverStone stellt Crown CW03, das erste HTPC-Gehäuse mit 7-Zoll-LCD-Touchscreen zur Unterstützung von 1080P, vor.
  • 2007.11
    SilverStone OP1200 1200 W versorgt das System mit Strom, das den 3DMark06-Weltrekord brach.
  • 2006.03
    SilverStone stellt seinen ersten Flüssigkeitskühler, Tundra TD01, vor.
  • 2006.06
    SilverStone veröffentlicht mit dem Crown CW01-WD das erste HTPC-Gehäuse zur speziellen Unterstützung von der RaptorX-Festplatten von Western Digital.
  • 2006.09
    Das erste im Handel erhältliche Computergehäuse mit Luftkanal im mittleren Bereich zur GPU-Kühlung, das Temjin TJ09, kommt auf den Markt.
  • 2005.02
    SilverStone erhält als einer von zwei weltweit ersten Netzteilherstellern die NVIDIA® SLI™ Zertifizierung.
  • 2005.06
    SilverStone wird ATIs Hardwarepartner als Netzteilhändler.
  • 2005.09
    SilverStone stellt mit dem Temjin TJ07 sein erstes Gehäuse aus einem Einkörper-Aluminiumrahmen vor.
  • 2004.02
    SilverStone Technology GmbH in Deutschland nimmt ihre Geschäftstätigkeit auf.
  • 2004.04
    SilverStones erster Kühler wird vorgestellt, der später den Namen Nitrogon NT01 erhält.
  • 2004.05
    SilverStone führt sein erstes Gehäuse mit integriertem VFD im Lascala LC03V ein.
  • 2004.06
    SilverStone führt mit dem Lascala LC10Msein erstes Gehäuse mit VFD/IR, Fernbedienung und Multimediasoftware ein.
  • 2004.07
    Strider ST50EF-PLUS wird SilverStones erstes Netzteil mit 80-PLUS-Zertifizierung.
  • 2004.08
    SilverStone führt sein erstes lüfterloses Netzteil, das Nightjar ST30NF, ein.
  • 2003.05
    SilverStone Technology wird gegründet.
  • 2003.08
    SilverStones erste Netzteile, Strider ST360/ST400 , werden vorgestellt.
  • 2003.09
    SilverStone stellt sein erstes Desktop/HTPC-Gehäuse, das Lascala LC01, vor.
  • 2003.11
    SilverStone Technology Inc. in den USA nimmt Ihre Geschäftstätigkeit auf.