Strider Platinum-Series     ST1200-PT



■ Hoher Wirkungsgrad mit 80 PLUS Platinum-Zertifizierung

■ 139-mm-Lüfter Air Penetrator mit intelligentem semi-lüfterlosem Betrieb

■ Inklusive magnetischem FF141-Lüfterfilter

■ 100 % modulare Kabel

■ Dauerleistung bei 40°C Betriebstemperatur

■ Strikte ±3 %-Spannungsregelung und geringer überlagerter Wechselstrom

■ Duale EPS/8 Pins mit mehreren individuellen 1-zu-1-PCI-E-8/6-Pin-Anschlüssen

   
         Zur Erfüllung der ständig wachsenden Anforderungen – inspiriert durch professionelle Nutzer und Liebhaber gleichermaßen – hat SilverStone die Netzteile der Strider Platinum-Serie entwickelt. Die Strider Platinum-Modelle basieren auf einer ähnlichen Plattform wie die der preisgekrönten Strider Gold-Serie – bieten jedoch sogar noch mehr Effizienz.
          Neben der Effizienz auf 80 PLUS Platinum-Niveau sind ST1000-PT und ST1200-PT mit SilverStones eigenem Air Penetrator-Lüfter ausgestattet, der ausgezeichnete Kühlleistung bietet; zudem ist zur Reduzierung von Staubansammlungen ein erstklassiger FF141-Lüfterfilter mit Magneten im Lieferumfang enthalten. Darüber hinaus ist er extrem geräuscharm und kann sogar im lüfterlosen Modus arbeiten. Falls die Last unter 40 % liegt, kann der Lüfter im Netzteil für einen lautlosen Betrieb bei Inaktivität oder leichten Rechenaktivitäten ausgeschaltet bleiben. Durch seine Ausrichtung auf Grafikkarten mit hohem Stromverbrauch sind zur einfachen Komponentenerweiterung mehrere individuelle 1-zu-1-PCI-E-8/6-Pin-Anschlüsse und 16 SATA-Anschlusssätze enthalten. Weitere großartige Merkmale, wie eine Regulierung von ± 3 %, leistungsfähige einzelne +12-V-Schienen und kontinuierliche 24/7-Stromabgabe, sind ebenfalls Standard. Wer ein Netzteil mit einer kompromisslosen Kombination aus Leistung, Effizienz und Qualität sucht, liegt bei der Strider Platinum-Serie genau richtig.



  

Hinweis
1.80 PLUS Platinum-Wirkungsgrad – weniger Verluste durch Abwärme, geringerer Stromverbrauch.   2.100 %ig modulares Verkabelungsdesign zum Einsatz von kurzen Kabelsätzen wie SilverStones PP05-E ermöglicht präzise, flexible Kabelführung.
 
     
3.Flache Kabel bieten mehr Flexibilität zum strafferen Biegen und Führen der Kabel.   4.Ein 139-mm-Lüfter Air Penetrator mit intelligenter Drehzahlregelung garantiert kühle Leistung und leisen Betrieb bei minimalen 18 dBA im Lüfterbetrieb. Der lüfterlose Betrieb wird deaktiviert, sobald die Netzteillast 40 % erreicht.
 
     
5.Kräftiger +12 V-Einzelstrang, perfekt für Highend-Komponenten und Übertaktung.   6.±3 %-Regelung, geringe Restwelligkeit, hohe Spannungskonstanz gewährleisten herausragende Stabilität.
 
     
7.Der mitgelieferte Lüfterfilter FF141 hilft dabei, Staubablagerungen zu reduzieren; durch seine integrierten Magneten lässt er sich extrem einfach anbringen und entfernen.  

Installationsanleitung:Bitte stellen Sie sicher, dass Netzteillüfter und FF141-Filter richtig ausgerichtet sind. Der integrierte Magnet am FF141 kann mühelos an jeder metallischen Netzteiloberfläche befestigt werden.
 
 



Modell Nr.
SST-ST1200-PT
Max. DC Output
1200W (1250W Spitze)
Leistungsdichte
517W pro Liter
Lastbereich
 
+3.3V +5V +12V +5VSB -12V
Max.(Amps)
25A 22A 100A 2.5A 0.3A
Peak (Amps)
/ / / / /
Min.(Amps)
0.1A 0.2A 0.15A 0A 0A
Range (%)
±3% ±3% ±3% ±5% ±10%
Line Reg.(%)
±1% ±1% ±1% ±1% ±1%
Ripple(mVp-p)
50mV 50mV 120mV 50mV 120mV
Farbe
Schwarz (bleifreie Lackierung)
combined +3.3, +5V
120W
Combined +12V
1200W
Eingangsspannung
105 V bis 264 V
Eingangsfrequenzbereich
47Hz~63Hz
PFC
Aktiv-PFC (PF > 0,9 bei voller Last)
Efficienza
89% bis 92% bei 20% bis 100% Last
MTBF
100.000 Stunden
Arbeits- Temperatur
0°C ~ 40°C
Sicherheit
Überstromschutz
Überlastungsschutz
Überspannungsschutz
Übertemperaturschutz
Unterspannungsschutz
Kurzschlussschutz
Anschlüsse
1 x 24 / 20-poliger Motherboard-Stecker(550mm)
1 x 8 / 4-poliger EPS 12V- Stecker(750mm)
1 x 8 / 4-poliger EPS 12V- Stecker(550mm)
8 x 8 / 6-poliger PCIE- Stecker("550mm" x 8)
16 x SATA-Stecker("600mm / 150mm / 150mm / 150mm" x 4)
6 x 4-poliger Peripheriestecker("600mm / 150mm / 150mm" x 2)
2 x 4-poliger Floppy-Stecker("600mm / 150mm / 150mm / 150mm" x 2)
Kühlsystem
Geräuscharmer 139-mm-Lüfter
Formfaktor
ATX
Hintergrundlautstärke
0 ~ 36 dBA
Abmessungen
150 mm (B) x 86 mm (H) x 180 mm (T)
Gewicht
3,3 kg
Certification
80 PLUS Platinum
Other
GPU Support list
Compatible with ATX12V v2.4
* Wenn Sie vier SSDs mit einem SATA-Kabel verbinden möchten, achten Sie bitte darauf, dass der +5-V-Ausgang jedes Kabels 5 A nicht übersteigen darf. Wir empfehlen, zur Vermeidung einer Überlastung der Kabel zwei unabhängige SATA-Kabel zu installieren.

* Definition einer Überlastung des Netzanschlusses
Die maximale Stromstärke eines einzelnen 8-poligen PCIe-Kabels und Anschlusses beträgt 12,5 A, was 150 W (+12 V x 12,5 A) entspricht. Daher deckt die SilverStone-Garantie keine Schäden oder Fehlfunktionen durch den Einsatz einer Grafikkarte oder Erweiterungskarte mit einem einzigen 8-poligen PCIe-Anschluss ab, die die Standardleistungsaufnahme von insgesamt 225 W übersteigt (150 W vom 8-poligen PCIe-Anschluss + 75 W vom PCIe-Motherboard-Steckplatz). Ebenso wird die Verwendung einer Grafikkarte oder Erweiterungskarte mit zwei 8-poligen PCIe-Anschlüssen, die eine Leistungsaufnahme von insgesamt 375 übersteigen (300 W von den beiden 8-poligen PCIe-Anschlüssen + 75 W vom PCIe-Motherboard-Steckplatz) nicht durch die Garantie abgedeckt.

Der maximale Nennstrom von Peripherie- (Molex) oder SATA-Anschluss beträgt 5 A, was 60 W (+12 V x 5 A) oder 25 W (+5 V x 5 A) entspricht. Bitte achten Sie darauf, dass verbundene Geräte unter diesen Grenzwerten arbeiten. Die Garantie von SilverStone deckt keine Schäden oder Fehlfunktionen aufgrund einer Nutzung ab, die diese Anschlüsse und ihre zugehörigen Kabel übersteigt.

Der maximale Nennstrom des 24-poligen Motherboard-Anschlusses für seine dualen +12-V-Metallkontakte beträgt jeweils 5 A, was insgesamt 120 W (+12 V x 5 A x 2) ergibt. Bitte stellen Sie sicher, dass mit dem Motherboard verbundene +12-V-Geräte unter diesen Grenzwerten arbeiten. SilverStones Garantie deckt keine Schäden oder Fehlfunktionen aufgrund einer Nutzung jenseits der Angaben dieser Anschlüsse und ihrer zugehörigen Kabel ab.



PP06
Individually sleeved power cable setmehr...
PP07
Individually sleeved extension power cable setmehr...
FT04
Thermodynamischen Richtwert einstellen. mehr...
GD10
HTPC case supports ATX motherboard and lockable front door. mehr...
KL05
Ein universeller ATX-Tower entwickelt zur Flüssigkühlung mehr...
KL06
Ein bemerkenswertes und cleveres Micro-ATX-Tower-Gehäuse mehr...
MM01
Professional chassis for harsh or critical environments mehr...
PM01
Bahnbrechendes Computergehäuse mit beispiellosem Stil und Funktionalität mehr...
RL05
Bringt erschwingliche Hochleistungs-PCs an ihre absoluten Grenzen mehr...
RL06
Bringt erschwingliche Hochleistungs-PCs an ihre absoluten Grenzen mehr...
RL07
Solide Metallfrontblende mehr...
RV04
Extreme enthusiast extended ATX tower chassis. mehr...
SG12
Refinement of classic small form factor case mehr...
 
 
Describe
Ver
Size
Download
ST1200-PT Manual
 v1.0 
127 KB
     
ST1200-PT High resolution photos
  
14,100 KB
     
Restricted substance declaration
 V1.0 
139 KB
     


ST1200-PT eDM (st1000pt_st1200pt_edm_de.pdf)
 
167 KB
Multilanguage installation manual
V1.0
8485KB