Sugo-Serie     SG07



■ Branchenführendes SFF-Gehäuse mit 180 mm-Kühler und Überdruckkühlung

■ Genügend Platz zur CPU-Kühlung (117 mm Höhe)

■ Erhöhter Abstandshalter der rückseitigen Motherboard-Komponenten

■ Unterstützt zwei 2,5-Zoll-SSD/-Festplatten und eine 3,5-Zoll-Festplatte

■ Ist 80 PLUS Bronze-zertifiziert, d. h. 600 W-Netzteil bei 50 ° mit einer einzelnen +12 V-Schiene

■ Anpassbarer VGA-Lüfterkanal zur gesteigerten Kühleffizienz

■ Herausnehmbare Lüfterfilter für Gehäuselüfter, Netzteil und VGA-Belüftungskanal enthalten

■ Unterstützt Grafikkarten mit bis zu 30,99 cm und 400 W

         Das Sugo SG07 mit einer Größe, die zwischen der des bemerkenswerten SG01 Micro-ATX SFF-Gehäuses aus dem Jahr 2005 und der des SG05 - einem leistungsstarken Mini-ITX-Gehäuse, das 2009 veröffentlich wurde - liegt, hebt die Mini-ITX-Plattform auf eine völlig neue Stufe. Es ist zweimal so leistungsstark wie das SG05, jedoch nur um 37 % größer. Das 600 W-Netzteil - angegeben mit bis zu 50 °C und 80 PLUS Bronze-Effizienz und einzelne +12 V-Schiene - wurde sorgsam ausgewählt und für das SG07 optimiert. Eingehende Tests wurden zur Erstellung eines einzigartigen VGA-Lüfterkanal und die Abluftöffnungen durchgeführt, der dem SG07 nicht nur ermöglicht, die längsten phsyikalischen Grafikkarten (bis zu 310 mm) aufzunehmen, sondern durch Übertaktung zudem Grafikthermalprofile mit bis zu 400 W unterstützt. Im CPU- und Motherboard-Bereich wurde der rekordverdächtiger Einsatz eines 180 mm-Lüfters (größer als das Mini-ITX-Motherboard!) mit vortexerzeugendem Design genutzt, der die Möglichkeit der lüfterlosen CPU-Kühlung bei bis zu 95 W bietet (via CPU-Kühler, wie dem NT06-E von SilverStone). Doch trotz der enormen Kühlleistung, ist das SG07 einfach zu warten. Es nutzt das Überdruckdesign mit allen Zuluftbereichen, die mit herausnehmbaren Filtern ausgestattet wurden, sodass sich im Gehäuseinneren kein Staub ansammeln kann. Bei der Erstellung des ultimativen Mini-ITX-Systems ist das SG07 konkurrenzlos.


Hinweis
AMD Radeon HD 5970 – 12.2"
AMD Radeon HD 6990 – 12"
AMD Radeon HD 6970 – 11"
AMD Radeon HD 6950 – 11"
NVIDIA GeForce GTX690 – 11"
AMD Radeon HD 6870 – 10.5"
NVIDIA GeForce GTX580 – 10.5"
NVIDIA GeForce GTX680 – 10"
NVIDIA GeForce GTX670 – 9.5"
AMD Radeon HD 6850 – 9"
 


Modell Nr. SST-SG07B(schwarz)
SST-SG07B-W(schwarz + Fenster)
SST-SG07B-USB3.0(schwarz)
SST-SG07B-W-USB3.0(schwarz + Fenster)
Material Frontplatte aus hochfestem Plastik mit , SEEC-Gehäuse
Motherboard Mini-DTX, Mini-ITX
Laufwerksschächte Extern 1 x Slim Optical Drive
--
Intern 3.5” x 1 , 2.5”x 2
Kuhlsystem Vorderseite --
Rückseite --
Seite Anpassbarer VGA-Lüfterkanal
Deckel 1 x 180 mm-Lüfter (Zuluft) 700 / 1200 rpm, 18 / 34dBA
Bottom 1 x 120mm Ventilator-Slot
Intern --
Steckplätze 2
Frontanschlüsse USB 2.0 x 2 (SST-SG07B, SST-SG07B-W only)
USB 3.0 x 2 (SST-SG07B-USB3.0, SST-SG07B-W-USB3.0 only)
Audio x 1
MIC x 1
Netzteil 600 W, 80 PLUS Bronze-zertifiziert mit einer einzelnen +12 V-Schiene
Grafikkarten Kompatibel mit 12,2" (309mm) langen Erweiterungskarten, breitenbeschränkung – 4,38" (111 mm)
Beschränkungen des CPU-Kühlers 117mm
Netzteilbeschränkung 140mm (remove VGA Card if you want install up to 170mm)
Nettogewicht 4.9kg (SG07B)
5kg (SG07B-W)
Abmessungen 222 mm (W) x 190 mm (H) x 350 mm (D), 14.8 Litern

Hinweis
AMD Radeon HD 5970 – 12.2"
AMD Radeon HD 5870 – 11"
NVIDIA GeForce GTX480 – 10.5"
AMD Radeon HD 5850 – 9.5"
NVIDIA GeForce GTX470 – 9.5"



Model No.
SST-ST60F-SG
Max. DC Output
600W
Farbe
Schwarz (bleifreie Lackierung)
Lastbereich
 
+3.3V +5V +12V +5VSB -12V
Max.(Amps)
25A 25A 46A 3.0A 0.8A
Min.(Amps)
0.8A 0.5A 4A 0.1A 0A
Range (%)
+/-5% +/-5% +/-5% +/-5% +/-10%
Ripple(mVp-p)
50mV 50mV 120mV 50mV 120mV
Combined +3.3V & +5V
140W
Combined +12V
46A / 552W
Eingangsspannung
90V ~ 265V(Auto Range)
Eingangsfrequenzbereich
47Hz ~ 63Hz
PFC
Active PFC (PF>0.95 at full load)
Efficienza
82% bis 85% bei 20% bis 100% Last
MTBF
100.000 Stunden bei 25 °C, volle Last
Arbeits- Temperatur
10°C ~ 50°C
Sicherheit
Überstromschutz
Überlastungsschutz
Überspannungsschutz
Unterspannungsschutz
Kurzschlussschutz
Anschlüsse
1 x 24 / 20-poliger Motherboard-Stecker(670mm)
1 x 8 / 4-poliger EPS-/ATX 12V -Stecker(670mm)
1 x 8/6-poliger PCIE- Stecker(360mm)
1 x 8/6-poliger PCIE- Stecker(380mm)
3 x SATA-Stecker(350mm / 130mm / 150mm)
2 x 4-poliger Peripheriestecker(350mm / 100mm)
Kühlsystem
Single 120mm fan
Formfaktor
Hintergrundlautstärke
19 dBA - 30dBA
Abmessungen
150 mm (W) x 86 mm (H) x 140 mm (D)
Gewicht
940g
Certification
80 PLUS Bronze
Other
GPU Support list
Compatible with ATX12V v2.4


CP08
SATA III cable with non-scratch locking mechanism and 90° connector mehr...
SDP08
Use SDP08 to convert an available 3.5" drive bay into two 2.5" drive bays. mehr...
AP181
Equip your chassis with AP181 as the intake fan for extreme cooling performance. mehr...
AR06
Verbesserter Kühlkörper mit geringem Profil mit HDC-Technologie (Heatpipe Direct Contact) mehr...
NT06-PRO
CPU cooler designed for SFF. mehr...
SOD03
Optisches 9,5-mm-SATA-Slot-In-8x-CD/DVD-RW-Laufwerk mehr...
TOB03
9,5 mm schlanker Tray-Loading-6x-Blu-ray-Brenner mehr...
Recommended motherboard
 
 
Describe
Ver
Size
Download
SG07 Manual
 v1.0 
3,151 KB
     
SG07 High resolution photos
  
7,819 KB
     


SG07 eDM (DE-SG07-EDM.pdf)
 
507 KB

A:

  • If GTX 480 is installed into the SG07 directly, the fan will not install correctly because the GTX 480’s heat pipes will interfere with the brace holding the fan.





  • Overlooking the case from the top, the heat pipes do not make contact with the frame so there is enough space to install GTX 480 in the SG07.




  • By removing the brace from the fan, the GTX 480 can be installed with the fan frame touching the heat pipes slightly.




A:The SG07 is a Mini-ITX case with unprecedented cooling capability. To fully take advantage of this, users can purchase larger aftermarket CPU cooler.

We firstly recommend getting motherboards such as DFI’s LANParty MI P55-T36 for use in the SG07. Its CPU socket location enables it to accommodate various aftermarket coolers including some tower style ones.



If you need to use H55 based Mini-ITX boards such as Zotac’s H55-ITX WiFi that has CPU socket very close to the PCI-E slot, then the CPU cooler choices will be more limited.


We have tested several aftermarket CPU coolers and found that the Thermalright AXP-140 to be compatible with H55 based Mini-ITX motherboard. Please refer to the following photos for example of a build with this CPU cooler and motherboard combination:

(Special note: The 120mm fan installed on top of the CPU cooler is for reference only, it is not required for safe operation as SG07’s included AP181 on top of the case can provide enough cooling to support CPU up to 95W power level.)

A:There is a power switch located directly on SG07's power supply and it maybe in the "off" position. The switch is located next to the power cord connector on the power supply, please check it and make sure it is in the "on" position.

A:

1. Loosen three screws located on the back of SG07.
     

2. Push top-cover in the direction as shown gently and finally pull up to detach the top-cover
     

3. Loosen four screws located on optical drive bracket and detach it gently.
     

4. Loosen two screws located on hard drive bracket and detach it gently.
     

5. Unplug power cord.
     

6. Loosen two screws near front I/O module and detach it gently.
     

7. Install USB 3.0 front I/O module (part number: G11303260) and secure with screws.
     

8. Assemble parts back in reverse order carefully.
     Your case is now USB3 ready.